Glück…

DSCN6269

Foto Brigitte Fuchs: Bambusbaumgruppe in der Masoala Halle des Zürcher Zoos

 

Glück macht durch Höhe wett, was ihm an Länge fehlt.

 

Robert Lee Frost (1874-1963) amerikanischer Dichter

Veröffentlicht unter Bilder, Zitate | 8 Kommentare

Triumphieren

DSCN5474

Foto Brigitte Fuchs:
Skulptur “Rossbändiger” (1933) in Luzern von Hugo Siegwart (1865-1938) Schweizer Bildhauer und Medailleur

 

Nur ganz besondere Menschen vermögen zu triumphieren, ohne dabei ein klein wenig jämmerlich zu sein.

 

Alfred Grünewald (1884-1942) österreichischer Schriftsteller
Aus “Lass meine Seele dir Heimat sein” Eine Auswahl, Hrsg Hans Weigel, Verlag Jungbrunnen, Wien / München 1990

Veröffentlicht unter Aphorismen, Bilder | 12 Kommentare

Die Meisen schlagen

DSCN5727-001

Foto Brigitte Fuchs

 

Die Meisen schlagen. Fragt ihr: Was?
Hab ich Antwort: Den Winter. Zieh aus!
Zieh aus! Und der Alte, zermürbt,
macht sich aus dem Staub. Dem flinken
Geflügel glaub ich heut lieber noch
als dem Laub. Das gähnt in den Knospen,
eh es sich reckt und lächelnd
unter deine Augen streckt.

 

Arthur Hächler, *1942, Schweizer Lyriker und Schriftsteller
Gedicht aus dem Zyklus “Am Puls der Jahreszeiten”
in “war gültig was endet” Zwischenrufe, edition fischer GmbH, Frankfurt am Main 2014

Veröffentlicht unter Bilder, Gedichte | 16 Kommentare

Anagramm-Zweizeiler 194

DSCN7120

Foto Brigitte Fuchs

 

- DAS GEWAECHSHAUS. -

S.: “SCHAU DA WEG, HASE!”

 

Brigitte Fuchs

Veröffentlicht unter Anagramme, Bilder | 18 Kommentare

Schneeglöckchen

DSCN7515-001

Foto Brigitte Fuchs

*

… keine Siegespalme, kein Baum der Erkenntnis,
kein Ruhmeslorbeer ist schöner als dieser weisse, zarte Kelch
am blassen Stängel, der im frostigen Wind schaukelt…

 

Karel Čapek (1890-1938) tschechischer Schriftsteller

DSCN7621

Foto Brigitte Fuchs

Veröffentlicht unter Bilder, Sätze | 18 Kommentare

ABC-Geschichten 19

DSCN6858-001

Foto und Beschriftung: Brigitte Fuchs

 

Der Großbuchstabe Ω wird verwendet

Infos gefunden bei Wikipedia

Veröffentlicht unter Bilder, Kapriolen | 18 Kommentare

Fassung

Wir müssen Thomas Edison glühend dankbar sein
für unsere erhellten Birnen.

Brigitte Fuchs

 

DSCN4553

Foto Brigitte Fuchs

 

“Leider lasse ich mich viel zu leicht aus der Fassung bringen”,
sagte die Glühlampe.

Brigitte Fuchs

 

Veröffentlicht unter Aphorismen, Bilder | 20 Kommentare

Kinderland, du Zauberland

DSCN6818

Foto Brigitte Fuchs

*

Kinderland, du Zauberland,
Haus und Hof und Hecken.
Hinter blauer Wälderwand
spielt die Welt verstecken.

*

Detlev von Liliencron (1844-1909) deutscher Lyriker, Prosa- und Bühnenautor
Text aus dem Internet

Veröffentlicht unter Bilder, Gedichte | 16 Kommentare

Mondlandschaft

DSCN6973-001

Foto Brigitte Fuchs

 

Oben brennt das gelbe Mutterauge.
Überall liegt Nacht wie blaues Tuch.
Fraglos ist, dass ich jetzt Atem sauge.
Ich bin nur ein kleines Bilderbuch.

Häuser fangen Träume bunter Schläfer
Wie in Netzen in den Fenstern auf.
Autos kriechen wie Marienkäfer
Leuchtende Strassen hinauf.

 

Alfred Lichtenstein (1889-1914) deutscher, expressionistischer Schriftsteller
Aus “Gedichte für Nachtmenschen”, Hrsg. von Anton G. Leitner und Gabriele Trinckler, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2008

Veröffentlicht unter Bilder | 20 Kommentare

Jede Arbeit…

DSCN6931

Foto Brigitte Fuchs
Holzschnitt von Lionel Keller, fotografiert im Aarauer Restaurant “gossip” (bar – bistro)

 

Jede Arbeit ist ein Selbst-Porträt jener Person,
die diese Arbeit getan hat.

 

Karl Pilsl, * 1948, in den USA lebender österreichischer Wirtschaftsjournalist, Unternehmer und Marktforscher
Quelle: “Strategie 2000″, “Starke Worte für starke Zeiten”
Zitat gelesen auf “Zitate zur Fotografie” und bei “Aphorismen.de”

Veröffentlicht unter Bilder, Zitate | 12 Kommentare