Lust und Talent

DSCN7385

Foto Brigitte Fuchs: Zugerberg

 

Wozu der Mensch Lust hat, dazu hat er auch Talent.

 

Sprichwort

Veröffentlicht unter Bilder, Sätze | 18 Kommentare

Sommermorgen

DSCN8091-001

Foto Brigitte Fuchs

 

(…)

O Welt voll Glanz und Sonnenschein,
O rastlos Werden, holdes Sein,
O höchsten Reichtums Fülle!
Und dennoch, ach – vergänglich nur
Und todgeweiht, und die Natur
Ist Schmerz in Schönheitshülle.

 

Marie Ebner von Eschenbach (1830-1916) österreichische Erzählerin, Novellistin, Aphoristikerin und Lyrikerin
Letzte Strophe ihres Gedichtes “Sommermorgen”
Aus “Gedichte für einen Sommertag”, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2008

Veröffentlicht unter Bilder, Gedichte | 14 Kommentare

Limerick 38

DSCN0820

Foto Brigitte Fuchs

 

Es quälte Herrn Grau eine Frage:
“Mein Kasten ist leer alle Tage.
Wo bleibt bloss die Post
aus Nord, Süd und Ost?
Liegt das eventuell an der Lage?”

 

Brigitte Fuchs

Veröffentlicht unter Bilder, Kapriolen | 18 Kommentare

Manchmal…

DSCN8506

Foto Brigitte Fuchs

 

Manchmal nicht mehr dabeisein wollen
sich seitwärts in die Büsche schlagen
an so manchem Rindvieh vorbei -
Dann zeitlos im Holunderschatten liegen
und eins drei oder fünf
als gerade Zahl stehen lassen.

 

Rainer Brambach (1917-1983) Schweizer Lyriker und Schriftsteller
Aus “Auch im April” Gedichte, Diogenes Verlag AG Zürich 1983

Veröffentlicht unter Bilder, Zitate | 24 Kommentare

Erfahrungsaustausch

DSCN7970

Foto Brigitte Fuchs

 

Ich tauschte mit einem meiner Freunde Erfahrungen aus.
Er erwartet vom Universum alles und ist enttäuscht,
wenn irgendetwas weniger als das Beste ist.
Ich stellte fest, dass ich am anderen Extrem anfange
und nichts erwarte
und immer dankbar für bescheidene Dinge bin.

 

Ralph Waldo Emerson (1803-1882) US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller

Veröffentlicht unter Bilder, Texte | 10 Kommentare

Anagramm-Zweizeiler 185

2014-08-28_Melchsee-Frutt

Foto Brigitte Fuchs

 

FRAU, BERG, FLORA ODER

BERG-FLORA FUER DORA.

 

Brigitte Fuchs

Veröffentlicht unter Anagramme, Bilder | 18 Kommentare

Wählerischer Geschmack

 

DSCN7708

Foto Brigitte Fuchs: Passionsblume

 

Wenn man frei mich wählen liesse
Wählt’ ich gern ein Plätzchen mir,
Mitten drin im Paradiese:
Gerner noch – vor seiner Tür!

 

Fiedrich Nietzsche (1844-1900) deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller
Aus “Friedrich Nietzsche – Gedichte”, Diogenes Verlag AG, Zürich 1994

Veröffentlicht unter Bilder, Gedichte | 16 Kommentare

Ich liebe schöne Landschaften

DSCN8046

Foto Brigitte Fuchs: Melchsee-Frutt, Tannensee

 

Ich liebe schöne Landschaften. Sie machen zuweilen auf meine Seele den gleichen Eindruck wie der Bogen eines Künstlers auf einer klangvollen Geige. Sie geben mir närrische Anwandlungen. Sie mehren mein Glück und machen mir das Leid erträglicher.

Stendhal (1783-1842) französischer Schriftsteller
Aus “Gute Gedanken für alle Tage”, Philipp Reclam jun., Stuttgart 2002, 2003

Veröffentlicht unter Bilder, Zitate | 24 Kommentare

Potz Stachel-, Kreusel-, Preissel-…

2014-08-17_Zugerberg

Fotos und Collage: Brigitte Fuchs

 

Gockel aber erhob sein Grafenschwert und hieb kreuz und quer mit grosser Kraft einen Weg durch die wildverwirrten Hecken, Büsche und Bäume. Er nannte jedes Gesträuch, das er zusammenhieb, mit Namen, und weil er schnell arbeitete, so verkürzte er die Worte – er schrie: “Potz Stachel-, Kreusel-, Preissel-, Kloster-, Hollunder-, Wacholder-, Berberitzen-, Johannis-, Brom-, Himbeeren! ich will euch lehren, mir mein Haus zu sperren! – Potz Quentel, Lavendel, Bux, Taxus, Mispel, Quitten und Hassel! – Potz Thymian, Majoran, Baldrian, Rosmarin, Hisop und Salbei!” und mit jedem Worte ein Schwertschlag, der ihm den Weg öffnete und mit Zweigen, Blättern und Blumen bestreute.

 

Clemens Brentano (1778-1842) deutscher Schriftsteller
Aus “Gockel, Hinkel und Gackeleia”
Text gefunden im Online-”Projekt Gutenberg”

Veröffentlicht unter Bilder, Texte | 16 Kommentare

STEINALTER LOEWE (ein Anagramm)

DSC08928-001

Foto Brigitte Fuchs

 

LOEWIN RAETSELTE:

“ALTER STEINLOEWE?”

“STEINALTER LOEWE”,

LAESTERTE LOEWIN.

 

Brigitte Fuchs

Veröffentlicht unter Anagramme, Bilder | 25 Kommentare